Mitmachen

Mitmachen

Fair Company werden

Individuelle Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, Transparenz und Wertschätzung, Förderung von Vielfalt und Gleichbehandlung, gesellschaftliches Engagement und Nachhaltigkeit – ob sich die Kultur und die gelebten Werte eines Unternehmens mit den persönlichen Wertvorstellungen der Mitarbeiter decken, wird für Bewerber immer mehr zum entscheidenden Faktor. Dies gilt insbesondere für die Generationen Y und Z, die Aufgaben mit Sinn und Arbeitgeber mit Verantwortung suchen.

Finden Sie ganz einfach heraus, wie fair – und damit attraktiv – Sie für Berufseinsteiger und Young Professionals sind. In zwölf Dimensionen betrachtet der vom IBE Ludwigshafen (Institut für Beschäftigung und Employability) gezielt für die Fair Company Initiative entwickelte Fragebogen, was jungen Talenten wichtig ist. Auch die individuelle Auswertung und Analyse erfolgt durch das IBE, wissenschaftlicher Partner der Fair Company Initiative, und wird für alle interessierten Unternehmen kostenfrei durchgeführt.

Fairness ist keine Frage von Unternehmensgröße oder Branche. Daher bietet die Fair Company Initiative allen engagierten Unternehmen eine Plattform und vereint inzwischen rund 500 Arbeitgeber. Nach der Analyse durch das IBE kommen wir sehr gerne mit Ihnen in den Austausch und überlegen gemeinsam, wie Sie Ihre Auszeichnung als Fair Company kommunizieren und für Ihre Nachwuchsgewinnung, Ihr Employer Branding und Ihr Talent Management nutzen können. Ob Start-up, Mittelstand, DAX-Konzern oder Non-Profit-Organisation: Wir freuen uns auf Sie als Mitglied der Fair Company Initiative.

Jetzt Fragebogen ausfüllen und Fair Company werden:

Hinweis: Die Analyse der Fair Companies durch das IBE Ludwigshafen erfolgt seit dem Frühjahr 2020. Daher beruht die Auswahl einiger Fair Companies noch auf einer anderen Methodik und wird im Laufe des Jahres vereinheitlicht.