AMAZONEN-Werke H. Dreyer SE & Co. KG

AMAZONEN-Werke H. Dreyer SE & Co. KG

Die AMAZONEN-Werke wurden im Jahr 1883 durch Heinrich Dreyer in Hasbergen-Gaste bei Osnabrück gegründet. Mittlerweile wird unser Unternehmen in vierter Generation von der Familie Dreyer geleitet.
Im Jahr 2020 müssen mehr als 9 Mrd. Menschen von der Landwirtschaft ernährt werden. Wir  entwickeln und produzieren innovative Landtechnik und leisten mit unserem breiten Spektrum an qualitativ hochwertigen Maschinen einen wichtigen Beitrag dazu. Derzeit verfügt die AMAZONE-Gruppe über sieben Produktionsstandorte in Deutschland, Frankreich, Russland und beschäftigt weltweit über 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In den wichtigen Märkten Großbritannien, Frankreich, Ukraine, Ungarn, Russland, Kasachstan und China ist AMAZONE durch Vertriebstöchter bzw. Repräsentanzen vertreten.
Durch unsere internationalen Aktivitäten und unser dichtes weltweites Vertriebsnetz können wir auf einen Exportanteil von inzwischen 80 % verweisen und schreiben damit die Erfolgsgeschichte unserer über 130-jährigen Tradition konsequent fort. Werde Teil von Amazone starte deine Karriere in der Zukunftsbranche Landtechnik.

Standort

AMAZONEN-Werke H. Dreyer SE & Co. KG
Am Amazonenwerk 9-13
49205 Hasbergen
Deutschland

Kontakt

Name
Kim Sarah Schruttke
Abteilung
Personalabteilung
Telefon
05405 501 - 0
E-Mail
kim_sarah.schruttke [at] amazone.de

Unternehmensdaten

Branche
Elektrotechnik, Elektronik
Forschung & Entwicklung
Handel, Vertrieb
Mitarbeiter-Anzahl
ca. 1800
Umsatz
402 Mio. € (2015)
Produkte / Dienstleistungen
Land- und Kommunaltechnik

Karte

Galerie