Wie bewerbe ich mich um ein Praktikum? Wann steht mir der Mindestlohn für ein Praktikum zu? Was ist eigentlich ein Trainee? Du hast gerade viele offene Fragen rund um das Thema Praktikum und Bewerbung? Dann schau' in unserem Praktikumswiki vorbei. Hier beantworten wir dir alle wichtigen Fragen.

Während des Praktikums

Wie sind die Arbeitszeiten in einem Praktikum?

Die Arbeitszeiten werden im Vertrag festgelegt und müssen innerhalb der Grenzen des Arbeitszeitgesetzes liegen.

Die tägliche Ausbildungszeit richtet sich nach der betrieblichen Arbeitszeit, wobei das Arbeitszeitgesetz nicht verletzt werden darf. Und das besagt, dass die werktägliche Arbeitszeit der Arbeitnehmer acht Stunden nicht überschreiten darf. In Deutschland ist die 40-Stunden-Woche üblich. An Sonn- und Feiertagen darf nicht gearbeitet werden.

Dies gilt aber nicht für alle Berufsgruppen: Journalisten, Ärzte, Pfleger arbeiten zum Beispiel auch in Nachtschichten oder am Wochenende. Dafür gibt es dann eine Entschädigung in anderer Form: zum Beispiel mehr Gehalt für Arbeit am Wochenende bzw. an Feiertagen oder Freizeitausgleich in Form eines freien Tages. Die Bestimmungen dazu sind im Vertrag oder in den jeweiligen Branchentarifverträgen genau festgelegt.